© Anjeza Cikopano

JEANNY – DAS FÜNFTE MÄDCHEN (AT)

Seit 13 Jahren verschwinden in Mödling immer wieder junge Frauen. In diesem Umfeld aus Angst und Misstrauen lernt die 19-jährige Schülerin Jeanny (Theresa Riess), die noch nicht so richtig ihren Platz in ihrer Familie und der Gesellschaft gefunden hat, den undurchschaubaren Steuerberater Johannes (Manuel Rubey) kennen. Während sie immer tiefer in den Strudel ihrer Gefühle gezogen wird, spitzt sich das Klima in Mödling weiter zu. Um ihre Töchter zu schützen, organisieren sich die Einwohner in einer Bürgerwehr. Jeanny wird zunehmend verunsichert. Kann sie Johannes wirklich vertrauen?

Redaktion
Sabine Weber (ORF)
Franka Bauer (MDR)

Regie
Andreas Kopriva

Autoren
Thorsten Wettcke, Andreas Karlström

Besetzung
Theresa Riess, Manuel Rubey, Patricia Auletzky, Martin Brambach, Martin Feifel, Steffen Schroeder u.a.