© Patrick Pfeiffer

DIE TOTEN VOM BODENSEE – 15 „UNTER WÖLFEN“ (AT)

Ein Wolf streift seit geraumer Zeit in den Wäldern am Bodensee umher und ruft gleichermaßen Jäger und Tierschützer auf den Plan. Als Forstarbeiter Oliver Schlösser (Robert Stadlober) am frühen Morgen einen Trophäenjäger aufgespießt in seiner eigenen, historischen Wolfsfalle auffindet, ruft das die Kommissare Micha Oberländer (Matthias Koeberlin) und Hannah Zeiler (Nora Waldstätten) auf den Plan. Sie vernehmen Melanie Bodenbach (Cornelia Gröschel), in deren Pension der Jäger übernachtete, die allerdings nichts von dessen Plänen gewusst haben will. Dafür erwischen die Kommissare Melanies Sohn Timmy (Jeremy Miliker) dabei, wie er sich mit dem Laptop des Getöteten aus dem Staub macht. Auch der Tierschützer Pit Adams (Jonathan Lade), der sich genau wie Timmys Großmutter Ruth (Elfriede Schüsseleder) für den Schutz des Wolfes stark macht, gerät in Verdacht.
Alles scheint mit allem zusammenzuhängen, doch wer ist Wolf und wer nur Lamm? Auf dem Weg zur Lösung des Falls müssen Zeiler und Oberländer tief graben.

Redaktion
Daniel Blum (ZDF)
Sabine Weber (ORF)

Regie
Christian Theede

Autor(en)
Caroline Draber, Wolfgang Klein

Besetzung
Matthias Koeberlin, Nora Waldstätten, Hary Prinz, Stefan Pohl, Christopher Schärf, Martina Ebm, Cornelia Gröschel, Robert Stadlober, Florian Brückner, Jonathan Lade u.a.