Weil ich dich liebe
Weil ich dich liebe
Weil ich dich liebe

Weil ich dich liebe

Vor 11 Jahren trifft Eva (Felicitas Woll) im gemeinsamen Urlaub mit ihrem Freund Bernie (Johannes Zirner) zufällig den portugiesischen Fotografen Luis (Renato Schuch) – es genügt ein flüchtiger Blick und beide wissen sofort, dass sie füreinander bestimmt sind. Zurück in Deutschland trennt sich Eva von Bernie, packt ihre Sachen und fliegt zurück nach Portugal, um Luis zu suchen. Auch er konnte die Begegnung mit Eva nicht vergessen und als sie plötzlich vor ihm steht, ist klar, dass sie beide ihr restliches Leben miteinander verbringen wollen. Sie heiraten, bekommen einen Sohn und bauen sich eine gemeinsame Zukunft auf – bis sie der Alltag einholt und ihre ehemals so glückliche Beziehung daran scheitert. Auf dem Weg zum Scheidungstermin holt sie die Erinnerung an ihre einst alles überwältigende Liebe ein...